EchoSpore

Wahre Kunst bleibt unvergänglich. (Beethoven)

Webern, Anton

*1883/12/3 @ A - Wien
†1945/9/15 @ A - Salzburg - Mittersill


eingebettet von wikipedia.org


Biographisches etc.:


Werkverzeichnis(se) etc.:


Videos


Audios

ανακαλύψεις / anakalýpseis

Die folgende Aufnahme - ein Live-Mitschnitt - ist Eigentum der Stiftung Lichterfeld.
Erstellt am 23. Juni 2018 im Kammermusiksaal der Hochschule für Musik und Tanz Köln durch Cybele Records GmbH im Rahmen der Projekte « La Cité des Dames » / « EchoSpore ».
Organisation: Prof. Dr. Florence Millet.
Mit freundlicher Unterstützung durch die
Deutsche Bank Stiftung.

Webern, Anton (1883-1945)
M 78 Langsamer Satz für Streichquartett

Nodelman Quartett
Misha Nodelman (1. Violine), Evgeny Selitsky (2. Violine), Andreas Kosinski (Viola) und Mark Mefsut (Violoncello)




Aufführungen

εκδηλώσεις / ekdilóseis


Begegnungen

συμβιώσεις / symvióseis

Anton Webern
bei den Berliner Philharmonikern

Wir danken Frau Katja Vobiller,
Stiftung Berliner Philharmoniker ,
sehr herzlich für die Zurverfügungstellung (2017/08/02).