EchoSpore

Wahre Kunst bleibt unvergänglich. (Beethoven)

Gielen, Michael

*1927/7/20 @ D - S - Dresden


eingebettet von liveinternet.ru


Musik-"Betrieb"

« Sie haben an etwas nicht immer geglaubt, nämlich an den Musikbetrieb. Sind Sie eigentlich auch jetzt, im hohen Alter immer noch so kritisch? »

« Ja! Ich finde immer noch die meisten Programme langweilig. Die meisten Abonnementprogramme müssen dem Publikumsgeschmack entgegen kommen und ziemlich konservativ sein. Es braucht eines unheimlichen Charismas des Dirigenten, z.B. von Herrn Rattle, um ziemlich viel neuere Musik in seinem Programm durchzusetzen und dann auch noch damit großen Erfolg zu haben. Aber generell gesehen, glaube ich nicht, dass das öffentliche Musikleben ein sehr interessantes ist. Ehrlich! »

Michael Gielen in 2014 gegenüber pizzicato.lu


Biographisches etc.:


Werkverzeichnis(se) etc.:


Audios


Begegnungen

συμβιώσεις / symvióseis

Michael Gielen
bei den Berliner Philharmonikern

Wir danken Frau Katja Vobiller,
Stiftung Berliner Philharmoniker ,
sehr herzlich für die Zurverfügungstellung (2017/08/02).